Durch die Verwendung unserer Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Es wird ein technischer Cookie erzeugt, der jedoch keine persönlichen Informationen enthält.

Praktische Hinweise

Die Website des EU-Ratsvorsitzes informiert Sie mit dem Menüpunkt „Praktische Hinweise“ umfassend zu Ihrer Anreise und zu sonstigen Themen rund um den EU‑Ratsvorsitz.

Das Kulturprogramm steht auf der Website unter dem Menüpunkt „Kalender / Veranstaltungen“ zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Host City und ihren Angeboten finden Sie unter:

www.wien.info

Ein interaktiver Stadtplan für Wien wird unter www.wien.gv.at/stadtplan angeboten.

Anreise nach Österreich

Mit dem Flugzeug

Internationale Anschlüsse haben die Flughäfen Wien-Schwechat, Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz und Salzburg. Zwischen diesen Flughäfen gibt es täglich Inlandsverbindungen.

Zentrale Flugauskunft: +43 1 7007-22233                                           

Mit dem Zug

Auskünfte über Fahrpläne und Fahrpreise erhalten Sie bei den Österreichischen Bundesbahnen ÖBB (+43 5 1717, www.oebb.at) oder bei der WESTbahn (+43 1 899 00, www.westbahn.at).

Mit dem Auto

In Österreich besteht auf allen Autobahnen und Schnellstraßen Maut- oder Vignettenpflicht. Digitale Vignetten oder Klebevignetten sind für eine Gültigkeitsdauer von zehn Tagen (EUR 9), zwei Monaten (EUR 26,20) oder einem Jahr (EUR 87,30) in über 6.000 Vertriebsstellen im In- und Ausland erhältlich. Bitte beachten Sie, dass auf österreichischen Autobahnen eine Höchstgeschwindigkeitsgrenze von 130 km/h gilt.

Es gilt eine gesetzlich vorgeschriebene Höchstgrenze von weniger als 0,5 Promille Alkoholgehalt im Blut.

Nähere Informationen zu Kfz-Vorschriften in Österreich finden Sie unter:

www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/6/Seite.063000.html

Visa- und Zollinformation

Visa

Bitte beachten Sie, dass bei der Einreise nach Österreich (in den Schengenraum) aus bestimmten Ländern ein Visum benötigt wird. Eine Liste der Länder mit Visumspflicht bietet das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres unter folgendem Link: www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/einreise-und-aufenthalt-in-oesterreich/einreise-und-visum/.

Beantragen Sie Ihr Visum zeitgerecht vor der beabsichtigten Einreise nach Österreich bei der für Ihren Wohnsitz zuständigen österreichischen Vertretungsbehörde.

Visumpflichtige Reisende können mit einem Visum, das für den gesamten Schengenraum gilt, bis zu 90 Tage pro Halbjahr alle Schengenstaaten bereisen. Visa können frühestens drei Monate und spätestens drei Wochen vor Reiseantritt beantragt werden. Folgende Staaten wenden die Bestimmungen des Schengen-Acquis vollständig an (sogenannte Schengen‑Vollanwenderstaaten): Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Frankreich, Finnland, Griechenland, Italien, Island, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn.

Einfuhrgenehmigungen

Für die vorübergehende Einfuhr von Geräten als Berufsausrüstung (wie Kameras oder technisches Equipment) durch Journalistinnen und Journalisten aus Drittländern im EU-Raum, wird empfohlen, das internationale Zolldokument „Carnet ATA“ zu verwenden. Der Vorteil des Carnets ATA liegt in der Vereinfachung der Zollformalitäten: als Haftungsdokument ersetzt es die Kaution für Zölle und Steuern.

Alles Wissenswerte über das Carnet ATA finden Sie auf der Homepage der Internationalen Handelskammerwww.iccwbo.org sowie auf der Website der Wirtschaftskammer Österreich www.wko.at/carnet.

Unterkunft

Hotelreservierung

Bitte beachten Sie, dass der österreichische EU-Ratsvorsitz keine Zimmerkontingente zur Verfügung stellt. Da von Juli bis Oktober und ab der Adventzeit in Wien Hochsaison ist, sollten Sie Ihr Zimmer rechtzeitig im Vorhinein buchen. Verwenden Sie dafür die gängigen Internettools oder wenden Sie sich an:

WienTourismus
www.wien.info/de
Telefon: + 43 1 24 555
info@wien.info

Folgende Hotels befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Konferenzzentrum:

Meliá Vienna
Donau-City-Straße 7, A-1220 Wien
Telefon: +43 1 90 104
melia.vienna@melia.com
www.melia.com/de/hotels/osterreich/wien/melia-vienna/index.html

ARCOTEL Kaiserwasser Wien
Wagramer Straße 8, A-1220 Wien
Telefon: +43 1 224 24-0
kaiserwasser@arcotelhotels.com
www.arcotelhotels.com/de/kaiserwasser_hotel_wien/

NH Danube City
Wagramer Straße 21, A-1220 Wien
Telefon: +43 1 260 200
nhdanubecity@nh-hotels.com
www.nh-hotels.de/hotel/nh-danube-city

Park Inn by Radisson Uno City Vienna
Wagramer Straße 16-18, A-1220 Wien
Telefon: +43 1 260 40
reservation.vienna@rezidorparkinn.com
www.parkinn.de/hotel-wien/kontaktinformationen

Mobilität in Wien

Verbindungen Flughafen Wien – Konferenz- und Medienzentrum

Railjet Verbindung ÖBB

Die Österreichischen Bundesbahnen verbinden den Flughafen Wien Schwechat mit dem Hauptbahnhof Wien in 15 Minuten Fahrzeit. Direkte Verbindungen werden von 06.30 bis 23.00 Uhr in regelmäßigen Intervallen angeboten. Indirekte Verbindungen (1x Umsteigen, Dauer circa 40 Minuten) gibt es von 04.42 bis 00.18 Uhr.

Tickets: Einfache Fahrt: EUR 4,10

www.oebb.at

Vom Hauptbahnhof fährt die U-Bahn-Linie U1 direkt nach Kaisermühlen-VIC (Fahrtzeit circa 12 Minuten). Alternativ gelangt man auch mit der Schnellbahn S7 zum ACV (Flughafen bis Station „Praterstern“ – anschließend mit Linie U1 weiter bis „Kaisermühlen-VIC“).

Airport-Shuttle-Service

Der City Airport Train CAT verbindet in 16 Minuten Fahrzeit den Flughafen Wien Schwechat direkt mit dem Stadtzentrum (Landstraße-Bahnhof Wien Mitte).

Tickets: Einfache Fahrt EUR 11,- bei Onlinekauf; EUR 12,- am Automaten / Hin- und Rückfahrt EUR 19,- bei Onlinekauf; EUR 21,- am Automaten

www.cityairporttrain.com

Von der U-Bahn-Station Landstraße (Bahnhof Wien Mitte) gelangt man entweder mit der U‑Bahn-Linie U3 zum Stephansplatz oder mit der U-Bahn-Linie U4 zum Schwedenplatz, von dort mit der Linie U1 nach Kaisermühlen-VIC (Dauer untertags ab Bahnhof Wien Mitte circa 12 Minuten).

Vienna Airport Lines

Die Bus-Linie VAL 3 bietet zwischen 05.00 und 21.00 Uhr stündlich eine Direktverbindung zwischen Flughafen Wien-Schwechat und der Station Kaisermühlen-VIC an. In circa 35 Minuten gelangen Sie direkt vom Busterminal am Flughafen zum Konferenz- und Medienzentrum. Die Tickets sind direkt im Bus erhältlich.

Tickets: Einfache Fahrt EUR 8,- / Hin- und Rückfahrt EUR 13,-

www.viennaairportlines.at

Taxis und Carsharing                       

Nähere Informationen finden Sie unter

https://www.viennaairport.com/passagiere/anreise__parken/taxis__limousinen und
https://www.viennaairport.com/passagiere/anreise__parken/carsharing

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Bundeshauptstadt Wien ist mit einem dichten öffentlichen Verkehrsnetz ausgestattet. Die U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse fahren von Montag bis Freitag zwischen circa 05.00 Uhr morgens bis kurz nach Mitternacht. Am Freitag und Samstag sowie vor Feiertagen fährt die U-Bahn auch in den Nachtstunden. Unter der Woche und am Wochenende wird das Netz ab Mitternacht durch die NightLine-Buslinien ergänzt.

Fahrschein einzeln: EUR 2,40 / 24 Stunden Wien: EUR 8,00 / 48 Stunden Wien: EUR 14,10 / 72 Stunden Wien: EUR 17,10

EASY CityPass WIEN (1 Woche, inklusive Vorteilsangebote für Touristen): EUR 29,90

Nutzen Sie auch die WienMobil-App der Wiener Linien (verfügbar für Android und iOS). Über diese App können Sie unter anderem Tickets erwerben, Ihre Fahrtroute abrufen und Taxis buchen.

Weitere Informationen zu Ticketpreisen und Fahrplänen erhalten Sie unter: www.wienerlinien.at

Barrierefreiheit

Informationen und Kontakte für Menschen mit Behinderungen finden Sie unter: www.wien.info/de/reiseinfos/wien-barrierefrei

Weitere Informationen

Öffnungszeiten

Gesetzlich erlaubte Ladenöffnungszeiten sind: Montag bis Freitag 06.00 bis 21.00 Uhr, Samstag bis 18.00 Uhr. Die tatsächlichen Öffnungszeiten der Geschäfte sind unterschiedlich, meist von 09.00 bis 19.00 Uhr (Lebensmittelgeschäfte ab 08.00 Uhr), samstags bis 13.00 beziehungsweise 18.00 Uhr. Sonderregelungen mit längeren Öffnungszeiten bestehen an Tourismusorten und in der Adventzeit. Geschäfte in Bahnhöfen und auf Flugplätzen sind während der Verkehrszeiten (teilweise bis 23.00 Uhr) geöffnet.

Banken

Öffnungszeiten im Allgemeinen:
Mo-Fr              08.00 bis 15.00 Uhr
Do                   08.00 bis 17.30 Uhr

Viele Bankfilialen bieten erweiterte Öffnungszeiten von Mo-Fr 09.00-18.00 oder 24h Foyers.

Der nächstgelegene Geldautomat außerhalb des Konferenz- und Medienzentrums befindet sich bei der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG, Donau City-Straße 6, Andromeda Tower, 1220 Wien. Ein weiterer Geldautomat findet sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe in der Leonard-Bernstein-Straße 4-6, 1220 Wien.

Kreditkarten

Hotlines von Kreditkartenunternehmen:

Visa: 0800 200 288 (innerhalb Österreichs)
American Express: 0800 900 940 (innerhalb Österreichs) / +49 69 9797 2000
Diners Club: +43 1 50 135-14 / +43 1 50 135-135 (innerhalb Österreichs)
Mastercard: 0800 07 06 138 (innerhalb Österreichs) / +1 636 722 7111

Post

Die Postämter in der Bundeshauptstadt Wien sind generell von Montag bis Freitag von 08.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Längere Öffnungszeiten sowie Schließungen über die Mittagszeit sind möglich.

Das Hauptpostamt (Fleischmarkt 19, 1010 Wien) hat Montag bis Freitag von 07.00 bis 22.00 Uhr, Samstag bis Sonntag 09.00 bis 22.00 Uhr geöffnet; die Bahnhofspostämter haben Montag bis Freitag längere Öffnungszeiten und sind auch samstags und sonntags geöffnet.

Das nächstgelegene Postamt in der Umgebung des Konferenz- und Medienzentrums befindet sich in der Postfiliale Moissigasse 14, 1220 Wien (25 Minuten Fußweg) oder bei den U‑Bahn-Stationen Kagran (Donaustadtstraße 1, 1220 Wien) oder Vorgartenstraße (Lasallestraße 38, 1020 Wien).

Fundamt

Um verlorene oder vergessene Gegenstände wieder finden zu können, steht Ihnen das Fundamt-Service der Österreichischen Städte und Gemeinden zur Verfügung:

www.fundamt.gv.at

Service-Line: 0900 600 200 (24h, kostenpflichtig)

Zentrales Fundservice der Stadt Wien: +43 1 4000 8091

Gesetzliche Feiertage in Österreich im 2. Halbjahr 2018

15. August: Mariä Himmelfahrt
26. Oktober: Nationalfeiertag
1. November: Allerheiligen
8. Dezember: Mariä Empfängnis
25. Dezember: Christtag
26. Dezember: Stephanitag
 

Gesundheit

Österreich ist flächendeckend mit Ärzten und Apotheken versorgt. Apotheken halten abwechselnd Nacht- und Sonntagsdienst; geschlossene Apotheken tragen Hinweise auf nächstgelegene offene Apotheken. Die nächstgelegene Apotheke in der Umgebung des Konferenz- und Medienzentrums befindet sich im Untergeschoß des Andromeda Towers, Donau-City-Straße 6, 1220 Wien.

Krankenversicherte Bürgerinnen und Bürger der EU-Mitgliedstaaten können bei einem vorübergehenden Aufenthalt in Österreich mit der Europäischen Krankenversicherungskarte eine medizinische Versorgung zu denselben Bedingungen wie in Österreich versicherte Personen in Anspruch nehmen. Auskunft darüber erteilt der jeweilige Krankenversicherungsträger im Heimatland.

Lokalzeit

In Österreich gilt die Mitteleuropäische Zeit (MEZ), das heißt GMT plus 1 Stunde (Sommerzeit: zwischen 25. März und 28. Oktober GMT plus 2 Stunden).

Strom

220 Volt Wechselstrom. Gerätestecker und Steckdosen entsprechen der Euro-Norm, sicherheitshalber sollte man für die eigenen Geräte jedoch einen Adapter mitbringen.

Wichtige Telefonnummern

Euro-Notruf
112

Feuerwehr
122

Polizeinotruf
133

Rettungsdienst
144

Ärztenotdienst
141

Apothekenbereitschaftsdienst
1455

Zahnärztliche Notdienstsuche unter www.zahnaerztekammer.at

ÖAMTC-Pannendienst
120

ARBÖ-Pannendienst
123

Telefonauskunft für Österreich, EU und Nachbarstaaten
11 88 11 (kostenpflichtig)

Vorwahlnummern in Österreich 
Österreich:+43
Wien: (0)1

Diplomatische Vertretungen in Österreich

Siehe unter www.bmeia.gv.at/botschaften-konsulate

Diese Seite teilen