Durch die Verwendung unserer Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Es wird ein technischer Cookie erzeugt, der jedoch keine persönlichen Informationen enthält.

Partner

Diese Seite teilen

Kooperationspartner des österreichischen EU-Ratsvorsitzes

Porsche Austria
Porsche Austria GmbH & Co OG stellt für den Transport der Delegationen die Präsidentschafts-KFZ-Flotte, welche aus Modellen der Marke Audi bzw. aus Minivans von Volkswagen- Nutzfahrzeugen besteht. Die Fahrzeugflotte wird bei rund 20 Konferenzen auf höherer politischer Ebene zum Einsatz kommen.
www.audi.at / www.vw-nutzfahrzeuge.at/
ORF
Der Österreichische Rundfunk ORF ist der offizielle Host Broadcaster des Österreichischen Vorsitzes im Rat der Europäischen Union. Der ORF stellt bei den Informellen Ministerinnen –und Ministertagungen sowie beim Informellen Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs, die in Österreich stattfinden, Bild- und Tonmaterial sowie das Signal für Live-Streaming von Pressekonferenzen für sämtliche interessierte Rundfunkanstalten bereit. Das Signal wird über die Website des EU-Ratsvorsitzes www.eu2018.at zur Verfügung gestellt und zusätzlich unterstützt der ORF die internationalen Rundfunkanstalten in technischen Fragen.
http://orf.at
ÖBB
Die ÖBB heißen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der im Rahmen des EU-Ratsvorsitzes stattfindenden Veranstaltungen in Österreich herzlich willkommen und bieten als offizieller Partner des EU-Ratsvorsitzes angenehme und komfortable Reisen! Informieren Sie sich bei Ihrer Ankunft am Wiener Flughafen zu den Services rund um klimafreundliche Bahn- und Busreisen mit den ÖBB, CAT und VAL.
www.oebb.at/airportarrival
Wiener Städtische
Zum Einsatz der Präsidentschafts-Kfz-Flotte zählt neben der Zulassung der Fahrzeuge in Österreich auch die Versicherung. Die Vienna Insurance Group-Tochtergesellschaft Wiener Städtische Versicherung übernimmt die Abwicklung und versichert die gesamte Präsidentschaftsflotte.
www.wienerstaedtische.at / www.vig.com
Vöslauer
Für den gesamten Zeitraum des EU-Ratsvorsitzes stellt die Vöslauer Mineralwasser AG kostenlos Mineralwasser zur Verfügung. Vöslauer Mineralwasser ist 15.000 Jahre alt und entspringt in 660 Metern Tiefe in Bad Vöslau (NÖ). Vöslauer Mineralwasser, das auch als Heilwasser zertifiziert ist, füllt seine wertvolle Ressource besonders nachhaltig ab, um sie auch noch für nachfolgende Generationen zu sichern.
https://www.voeslauer.com
Rauch
Rauch Fruchtsäfte ist ein österreichisches Familienunternehmen, das durch sein motiviertes Team und Qualitätsbewusstsein zu einem der führenden Fruchtsafthersteller in Europa aufgestiegen ist. Rauch Fruchtsäfte unterstützt den österreichischen EU-Ratsvorsitz mit einer einzigartigen Vielfalt an Getränken.
www.rauch.cc
Post AG
Die Österreichische Post AG stellt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des EU-Ratsvorsitzes repräsentative Umhängetaschen mit dem offiziellen Logo zur Verfügung. Weiters sorgt die Post für den raschen und zuverlässigen Transport von Gütern und die Verbringung von Materialien zwischen den Tagungsorten in ganz Österreich.
www.post.at
Heindl
Die Confiserie Heindl, ein traditionsreicher Wiener Pralinen- und Konfekterzeuger, freut sich, für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Veranstaltungen und Konferenzen im Rahmen des österreichischen EU-Ratsvorsitzes insgesamt 25.000 Stück Sissi Taler zur Verfügung zu stellen. Stets produktionsfrisch aus eigner Erzeugung exportiert der Familienbetrieb, neben vielen anderen Spezialitäten, auch die exquisiten Sissi Taler als „süßen Gruß aus Wien“ in alle Welt.
www.heindl.co.at / www.schokomuseum.at
Mondi
Mondi ist stolz als ein führendes Papier-Unternehmen den österreichischen EU-Ratsvorsitz als Kooperationspartner mit in Niederösterreich hergestelltem Color Copy Papier zu unterstützen.
Der Marktführer Color Copy garantiert durch die unübertroffene Qualität im Vollfarbendruck 100 % Zufriedenheit.
www.colorcopy.com  / www.mondigroup.com
DHL
Seit Jahren schon befördert DHL Express als verlässlicher Logistikpartner der Republik Österreich diplomatische Kuriersendungen sowie umfangreiches Konferenzmaterial an mehr als 100 diplomatische Vertretungen in der ganzen Welt.Auch im Rahmen des österreichischen EU-Ratsvorsitzes wird DHL Express diese wichtige Aufgabe wie gewohnt verlässlich und professionell ausführen.
http://www.dhl.at/express
A1
Digitalisierung ist auch beim österreichischen EU-Ratsvorsitz ein wichtiges Thema. A1 stellt schnelle Breitbandnetze und intelligente Kommunikations- und IT-Lösungen zur Verfügung und unterstützt damit eine moderne Vorsitzführung.
https://www.a1.net/
Microsoft
Microsoft unterstützt den EU-Ratsvorsitz mit einer digitalen cloudbasierten Kommunikationsplattform. Die sichere Cloud-Infrastruktur ermöglicht effizientes und effektives Datenmanagement entlang der EU DSGVO und ist dabei deutlich besser geschützt als traditionelle IT-Infrastrukturen.
https://www.microsoft.com/de-at/unternehmen/